Geschichte der Philosophie im Islam
Free

Geschichte der Philosophie im Islam

By T. J. de Boer
Free
Book Description
Table of Contents
  • Vorwort.
  • Inhaltsübersicht.
  • I. Zur Einleitung.
    • 1. Der Schauplatz.
    • 2. Orientalische Weisheit.
    • 3. Griechische Wissenschaft.
  • II. Philosophie und arabisches Wissen.
    • 1. Die Sprachwissenschaft.
    • 2. Die Pflichtenlehre.
    • 3. Die Glaubenslehre.
    • 4. Litteratur und Geschichte.
  • III. Die pythagoreische Philosophie.
    • 1. Die Naturphilosophie.
    • 2. Die treuen Brüder von Basra.
  • IV. Die neuplatonischen Aristoteliker des Ostens.
    • 1. Kindi.1
    • 2. Farabi.
    • 3. Ibn Maskawaih.
    • 4. Ibn Sina.
    • 5. Ibn al-Haitham.
  • V. Der Ausgang der Philosophie im Osten.
    • 1. Gazali.
    • 2. Die Kompendienschreiber.
  • VI. Die Philosophie im Westen.
    • 1. Die Anfänge.
    • 2. Ibn Baddscha.
    • 3. Ibn Tofail.
    • 4. Ibn Roschd.
  • VII. Zum Schluss.
    • 1. Ibn Chaldun.
    • 2. Die Araber und die Scholastik.
  • Personenregister.
  • Fr. Frommanns Verlag (E. Hauff) in Stuttgart.
    • Frommanns Klassiker der Philosophie.
  • Kolophon
    • Verfügbarkeit
    • Metadaten
    • Katalogeinträge
    • Kodierung
    • Überblick der Revisionen
    • Externe Referenzen
    • Korrekturen
    • Abkürzungen
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      Also Available On
      Categories
      Curated Lists