Dimensionen der Erziehung und Bildung
Free

Dimensionen der Erziehung und Bildung

By Andreas Hoffmann-Ocon
Free
Book Description

Central historical, biographical and school-related aspects of formation and education are brought together in this work to point to the diversity of educational sciences. Tradition and innovation are recurrent themes in all the articles. As Friedrich Schleiermacher puts it in his understanding of generations as constituent aspect of pedagogy itself: only who fathoms the tradition and who is aware of the tradition will be able to be innovative – and only an innovative person is able to recognize tradition.Central historical, biographical and school-related aspects of formation and education are brought together in this work to point to the diversity of educational sciences. Tradition and innovation are recurrent themes in all the articles. As Friedrich Schleiermacher puts it in his understanding of generations as constituent aspect of pedagogy itself: only who fathoms the tradition and who is aware of the tradition will be able to be innovative – and only an innovative person is able to recognize tradition.

Table of Contents
  • kraul_book.pdf
    • Dimensionen der Erziehung und Bildung. Zur Einführung in den Band
    • Zum weiblichen Raum bei Homer und Sappho – Experimente zur Konstruktion der Geschlechter?
      • Hektor und Andromache
      • Weiblicher Raum bei Sappho
      • Literatur
    • Das „Pädagogium“ der Franckeschen Anstaltenin Halle an der Saale
      • Vorbemerkung
      • Die Schüler des Pädagogiums
      • Zum Vergleich – Die Schüler der beiden höheren Schulen
      • Die Lehrer des Pädagogiums
      • Schluss
      • Literaturnachweise
    • Die afrikanische Lehrerin Catherine Mulgrave (1827-1891): Interkulturelle Sozialisation im Gefolge des ‚Dreieckshandels‘ zwischen Europa, Afrika und Amerika
      • Einleitung und thematische Einordnung
      • Weltgeschichtliche Einordnung der ‚biographischen Ortsbegehung‘
      • Die ersten Lebensjahre des Mädchens Gewe in Angola
      • Kindheit und Jugendzeit der Catherine Mulgrave in Jamaika
      • Die junge Frau Catherine Mulgrave-Thompson in Christiansborg
      • Die Lehrerin und Missionarsfrau Catherine Mulgrave-Zimmermann an der Goldküste und in Deutschland
      • Ausblick
      • Literatur
    • Steuerungskonflikte zwischen Stadt und Staat um das Primat der Schulaufsicht im Königreich Hannover und in Preußen
      • Einleitung
      • 1 Zur Reorganisation des höheren Schulwesens im Königreich Hannover
      • 2 Beispiele fehlgeschlagener Regulationsversuche der staatlichen Unterrichtsverwaltung des Königreichs Hannover
      • 3 Die relative Unverbindlichkeit staatlicher Normen im hannoverschen höheren Schulwesen
      • 4 Beispiele des Steuerungspragmatismus der staatlichen Bildungsadministration Preußens
      • 5 Steuerungserfolge der preußischen Unterrichtsbehörden mit der schulpolitischen Kombination von rechtlichen und finanziellen Instrumenten
      • Resümee
      • Quellen- und Literaturverzeichnis
    • Kulturelle Vielfalt als Aufgabe interkulturellen Lernens
      • Globalisierung und kulturelle Vielfalt
      • Interkulturelle Bildung
      • Ausblick
      • Literatur
    • Wer hat welchen Erziehungs- und Bildungsauftrag? Eltern, Lehrer und Schüler im Kampf um Zuweisung, Behauptung und Abgrenzung
      • Der Erziehungswunsch der Heranwachsenden
      • Die Ängste der Eltern
      • Lehrer im eingeschränkten Handlungsraum
      • Erziehungsansprüche und historische Bedingungen: Allgemeine Überlegungen
      • Literatur
    • Quo vadis Empirische Schul- und Unterrichtsforschung?
      • 1. Einleitung
      • 2. Der Aufbruch
      • 3. Die bereits absehbaren Folgen
      • 4. Vom Typ gegenwärtiger empirischer Schul- und Unterrichtsforschung in Deutschland
      • 5. Offene Fragen
      • 6. Reformtendenzen im Bildungssystem
      • 7. Zusammenfassung
      • 8. Literaturverzeichnis
    • Schulleiterinnen an Gymnasien im intergenerationalen Vergleich: Karriere, berufliches Selbstverständnis und Geschlecht
      • 1. Einleitung
      • 2. Die weibliche Berufskarriere der Oberstudiendirektorin: Gesellschaftliche und institutionelle Rahmungen im Wandel der Zeit
      • 3. Die individuelle Konfiguration des beruflichen Aufstiegs zur Schulleiterin: Bewährungsmythen und Geschlechterdifferenz
      • 4. Oberstudiendirektorinnen der 60er Jahre: „Lieselotte Tenbruck“
      • 5. Oberstudiendirektorinnen der 90er Jahre: „Ursula Ullmann“
      • 6. Schlussbetrachtungen
      • Literatur
    • Der Wagenlenker: Chancen und Grenzen der ikonographisch-ikonologischen Einzelbildanalyse im bildungshistorischen Kontext
      • Fotografien in der historischen Bildungsforschung
      • Spiel oder Ernst?
      • Grenzen der Analyse
      • Abbildungsverzeichnis und Literaturverzeichnis
    • Authentizität, Erfahrung, Körperlichkeit. Über religiöse Bildung in Zeiten religiöser Selbstermächtigung
      • 1. Authentizität
      • 2. Erfahrung
      • 3. Körperlichkeit
      • 4. Schlußbemerkung
      • Literatur
    • Sprachbiographien mehrsprachig aufwachsenderKinder
      • 1. Spracherwerb und Identität
      • 2. Spracherwerb mehrsprachig aufwachsender Kinder
      • 3. Institutionelle und familiale Unterstützungsleistungen
      • 4. Sprachbiographien mehrsprachig aufwachsender Kinder
      • Literatur
    • Wem ist die Zukunft noch alles schuldig? Geburtstagsbriefe aus dem Off
      • Einleitung und thematische Einordnung
      • Quellen
    • Autoren
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      You May Also Like
      Also Available On
      Categories
      Curated Lists