Katastrophen machen Geschichte
Free

Katastrophen machen Geschichte

By Patrick Masius
Free
Book Description

Naturkatastrophen bedeuten nicht nur momenthafte Zerstörung, die nach erfolgtem Wiederaufbau wieder vergessen ist. Katastrophen haben häufig nachhaltige Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft und damit auf die menschliche Geschichte. Sie führen mitunter zu Verordnungen, Institutionenbildung, Politikwechsel und gesellschaftlichem Umdenken, können aber auch Anlass zu Aufbruchstimmung und Fortschrittsoptimismus geben. Durch die aktuelle Diskussion zum globalen Klimawandel hat sich in der Öffentlichkeit ein stärkeres Bewusstsein für die gesellschaftliche Relevanz von Naturkatastrophen entwickelt. Welche Rolle extreme Ereignisse in der Geschichte gespielt haben und welche Strategien zu ihrer Bewältigung in verschiedenen Zeiten wirksam waren, bilden die zentralen Fragen des Sammelbandes. Die Autoren untersuchen neben klassischen Naturkatastrophen auch Seuchen und Schädlingskalamitäten in historischer Perspektive und widmen sich theoretischen Fragen zu deren Genese und Auswirkungen. Der vorliegende Band ist das Ergebnis eines Workshops, der von den Herausgebern im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs „Interdisziplinäre Umweltgeschichte“ unter dem Titel „Katastrophen machen Geschichte – Umweltgeschichtliche Prozesse im Spannungsfeld von Ressourcennutzung und Extremereignis“ am 6. und 7. Mai 2009 in Göttingen veranstaltet wurde.

Table of Contents
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort: Manfred Jakubowski-Tiessen
  • Einleitung: Patrick Masius, Jana Sprenger & Eva Mackowiak
  • Die Bewältigung von Naturkatastrophen in mitteleuropäischen Agrargesellschaften seit der Frühen Neuzeit: Verena Twyrdy
  • ,Schleichende Katastrophen‘ – Bodenübernutzung in vorindustriellen Gesellschaften: Thomas Knopf
  • Der Schwarze Tod in Ägypten: Strategien der Krisenbewältigung bei nomadischen und sesshaften Bevölkerungsgruppen im 14. und 15. Jahrhundert: Sarah Schmitz
  • ‚Alltägliche Extreme‘? – Agrarische „Schädlinge“als Ressourcenkonkurrenten im 17. und 18.Jahrhundert: Torsten Meyer
  • Das landesverderbliche Übel der Sprengsel in den brandenburgischen Gemarkungen –Heuschreckenkalamitäten im 18. Jahrhundert: Bernd Herrmann & Jana Sprenger
  • Wallfahrt und Kreuzgang. Zur Rinderseuchenbewältigung im kurbayerischen Katholizismus des 18. Jahrhunderts: Carsten Stühring
  • Phönix und Mnemosyne. Katastrophenoptimismus und Katstrophenerinnerung in den USA: von derJohnstown Flood bis Hurricane Katrina: Christof Mauch
  • Naturkatastrophen in der Geschichte: Begegnungen zwischen Machtlosigkeit und Machbarkeit: Patrick Masius
  • Ein „Zusammenhang von oben und unten“? Zur Kulturanalyse eines Felssturzereignisses und der Frage nach seinen Schuldigen: Reinhard Bodner
  • Die Autoren
  • Buchrücken
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      You May Also Like
      Risiko und Chance
      Free
      Risiko und Chance
      By Masius, Patrick
      Also Available On
      Categories
      Curated Lists