Mobiles Internet im Unternehmenskontext
Free

Mobiles Internet im Unternehmenskontext

By Stefan Christmann
Free
Book Description

The mobile Internet – understood as the usage of Internet services and protocols over wireless networks – is a technology which can be of beneficial use in companies. So far and in contrast to the use by private customers this area is still under development, which can be explained through the special conditions of IT-implementation in enterprises.Stefan Christmann therefore analyzes usage potentials and challenges of this technology and describes technical solutions to enable the application of mobile Internet in enterprises and to make it more economical. In the area of application development, the book focuses on an operating system independent programming with web technologies, which eliminates the need for multiple development processes.Das mobile Internet ist eine Technologie, die im privaten Einsatzbereich bereits eine hohe Verbreitung gefunden hat. Eine zunehmende Anzahl von Nutzern greift mit Smartphones und Tablet PCs mobil auf das Internet zu und verwendet mobile Anwendungen, so genannte Apps, zum Zugriff auf Informationen und Dienste. Auch in und zwischen Unternehmen kann die Verwendung dieser Endgerätklasse Nutzen stiften. Dieser Bereich ist bisher jedoch noch unterentwickelt, was durch die besonderen Rahmenbedingungen der IT-Nutzung in Unternehmen bedingt ist. Neben erhöhten Anforderungen bezüglich Sicherheit und Stabilität von Diensten ist vor allem die im Vergleich zum Privatkundengeschäft notwendige technische Integration ein wichtiger Faktor.Stefan Christmann analysiert daher Einsatzpotentiale und Herausforderungen der Technologie, validiert diese über eine empirische Befragung und schildert technische Lösungsansätze, um den Einsatz von mobilem Internet in Unternehmen zu ermöglichen und wirtschaftlicher zu gestalten. Im Bereich der Anwendungsentwicklung fokussiert das Buch dazu auf eine betriebssystemübergreifende Programmierung mittels Webtechnologien, welche die mehrfache Entwicklung von mobilen Anwendungen überflüssig macht.

Table of Contents
  • Titelei
  • Geleitwort
  • Vorwort
  • Inhaltsübersicht
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • 1 Einleitung
    • 1.1 Motivation und Problemstellung
    • 1.2 Zielsetzung und zentrale Forschungsfragen
    • 1.3 Aufbau der Arbeit
    • 1.4 Forschungsmethodik
  • 2 Grundlagen
    • 2.1 Mobiles Internet
    • 2.2 Business-to-Business-Markt
  • 3 Einsatzmöglichkeiten von mobilem Internet
    • 3.1 Spezifika des mobilen Internets
    • 3.2 Einsatzfelder mobiler Arbeit
    • 3.3 Einsatzpotentiale des mobilen Internets in und zwischen Unternehmen
    • 3.4 Implikationen des Einsatzes von mobilem Internet im Unternehmen
  • 4 Technische Problemstellungen beim Einsatz von mobilem Internet in Unternehmen
    • 4.1 Identifikation von wesentlichen Einflussfaktoren
    • 4.2 Sichtweisen der Untersuchung
    • 4.3 Mobilität im Unternehmenskontext
    • 4.4 Heterogenität im Unternehmenskontext
    • 4.5 Aggregation der Ergebnisse
  • 5 Fallstudienuntersuchung beispielhafter Anwendungen für mobile Endgeräte
    • 5.1 Struktur der Fallstudiendarstellung
    • 5.2 Fallstudien
    • 5.3 Vergleichende Betrachtung der Fallstudien
    • 5.4 Tendenzielle Unterschiede zwischen B2B- und B2C-Anwendungen
  • 6 Unternehmensbefragung zum Einsatz von mobilem Internet
    • 6.1 Formulierung und Präzisierung des Forschungsproblems
    • 6.2 Planung, Vorbereitung und Durchführung der Erhebung
    • 6.3 Datenauswertung und Ergebnisse
    • 6.4 Zusammenfassung
  • 7 Technische Lösungsansätze zur Gestaltung des Einsatzes von mobilem Internet
    • 7.1 Mobilitätsbedingte Herausforderungen
    • 7.2 Heterogenitätsbedingte Herausforderungen
    • 7.3 Darstellung und Bewertung wesentlicher Lösungsansätze
  • 8 Webbasierte Anwendungen als Form des Server-based Computings
    • 8.1 Softwarearchitekturen
    • 8.2 Lastverteilung bei Anwendungen auf mobilen Endgeräten
    • 8.3 Lösungsbeitrag webbasierter Architekturen
    • 8.4 Herausforderungen webbasierter Anwendungen für das mobile Internet
    • 8.5 Beispielhafte Implementierungen
  • 9 Vergleich der Effizienz der Anwendungsentwicklung mit unterschiedlichen Technologien
    • 9.1 Entwicklungstechnologie- und plattformspezifische Aufwände
    • 9.2 Konzeption einer prototypischen mobilen Anwendung
    • 9.3 Implementierung
    • 9.4 Vergleich und Fazit
  • 10 Schlussbetrachtung
    • 10.1 Zusammenfassung
    • 10.2 Ausblick
  • Literaturverzeichnis
  • Anhang
    • A1 Ursachen von Herausforderungen im Unternehmenskontext
    • A2 Vergleichsfallstudien im B2C-Bereich
    • A3 Fragebogen zur Unternehmensbefragung
    • A4 Ergebnisse der Unternehmensbefragung
    • A5 Bildschirmfotos des mobilen Kantinenspeiseplans
    • A6 Entwicklungstechnologie- und plattformspezifische Aufwände
    • A7 Beispiel für ein Personaltelegramm
    • A8 Bildschirmfotos der Volkswagen-Anwendungen
  • Autor
  • Buchrücken
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      Also Available On
      App store smallGoogle play small
      Categories
      Curated Lists
      • Pattern Recognition and Machine Learning (Information Science and Statistics)
        by Christopher M. Bishop
        Data mining
        by I. H. Witten
        The Elements of Statistical Learning: Data Mining, Inference, and Prediction
        by Various
        See more...
      • CK-12 Chemistry
        by Various
        Concept Development Studies in Chemistry
        by John Hutchinson
        An Introduction to Chemistry - Atoms First
        by Mark Bishop
        See more...
      • Microsoft Word - How to Use Advanced Algebra II.doc
        by Jonathan Emmons
        Advanced Algebra II: Activities and Homework
        by Kenny Felder
        de2de
        by
        See more...
      • The Sun Who Lost His Way
        by
        Tania is a Detective
        by Kanika G
        Firenze_s-Light
        by
        See more...
      • Java 3D Programming
        by Daniel Selman
        The Java EE 6 Tutorial
        by Oracle Corporation
        JavaKid811
        by
        See more...