Alles zum Wohle des Kindes? : Aktuelle Probleme des Kindschaftsrechts ; 2. Familienrechtliches Forum Göttingen
Free

Alles zum Wohle des Kindes? : Aktuelle Probleme des Kindschaftsrechts ; 2. Familienrechtliches Forum Göttingen

By Dagmar Coester-Waltjen
Free
Book Description

This volume contains the lectures of the 2nd Family Law Forum in Göttingen, July 2nd, 2011. Major topic is Child Safety Law and the threats of child's well-being.

Der vorliegende Band enthält die Referate des 2. Familienrechtlichen Forums Göttingen vom 2. Juli 2011, welches aktuelle Problemstellungen des Kindschaftsrechts zum Gegenstand hatte. Vor dem Hintergrund jüngst abgeschlossener und bevorstehender Gesetzesnovellen erörterten ausgewählte Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis verschiedene Problemschwerpunkte: Zum einen wurde die anstehende Novellierung des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern thematisiert und nach Lösungen für den Umgang mit dem Umgangsboykott gesucht. Dabei eröffnete die interdisziplinäre und rechtsvergleichende Annährung an die aufgeworfenen Probleme neue Perspektiven. Zum anderen wurden die nur wenige Tage nach der Veranstaltung abgeschlossene Vormundschaftsrechtsreform sowie das inzwischen ebenfalls in Kraft getretene Bundeskinderschutzgesetz einer kritischen Würdigung unterzogen. Die Veranstaltung endete mit einer kritischen Zwischenbilanz zum kindschaftsrechtlichen Verfahren nach dem FamFG, das die Praxis vor zahlreiche Probleme stellt. Band 12 der Reihe „Göttinger Juristische Schriften“ Die Reihe wird von der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität herausgegeben und macht Veranstaltungen an der Fakultät einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich.

Table of Contents
  • Titelei
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung: Barbara Veit
  • Grundlagen, Perspektiven
    • Das Recht des Kindes auf Pflege und Erziehung durch seine Eltern: Matthias Jestaedt
    • Neue Reformen im Kinderschutzrecht: Reinhard Wiesner
  • Elterliche Sorge von nicht miteinander verheirateten Eltern
    • Elterliche Sorge von nicht miteinander verheirateten Eltern: Daniela Goerdeler
    • Elterliche Sorge von nicht miteinander verheirateten Eltern in England und Wales: Jens Scherpe
    • Reform des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern: Michael Coester
  • Der Umgang mit dem Umgangsboykott
    • Der Umgang mit dem Umgangsboykott und das gefährdete Kindeswohl aus psychologischer Sicht: Jörg Fichtner
    • Der Umgang mit dem Umgangsboykott: Lore Maria Peschel-Gutzeit
  • Wege aus der anonymisierten Vormundschaft
    • Das Gesetz zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts: Thomas Meyer
    • Die Reform des Vormundschaftsrechts aus Sicht der Praxis und Jugendhilfe – Chancen, Perspektiven und Risiken: Wolfgang Rüting
    • Wege aus der anonymisierten Vormundschaft – nach der Reform ist vor der Reform: Ludwig Salgo
  • Kindesschutz zwischen Prävention und Intervention
    • Kindesschutz zwischen Prävention und Intervention: Thomas Meysen
    • Das Gesetz zur Stärkung eines aktiven Schutzes von Kindern und Jugendlichen(Bundeskinderschutzgesetz – BKiSchG): Ludwig Salgo
  • Kindschaftsrechtliches Verfahren – Problemfelder des neuen FamFG
    • „Brennpunkte“ des familiengerichtlichen Verfahrens in Kindschaftssachen: Christoph Althammer
    • Anmerkungen zum einstweiligen Rechtsschutz bei Kindschaftssachen im Verhältnis zum Hauptsacheverfahren und kritische Betrachtung des Beschleunigungsgrundsatzes: Klaus Schnitzler
    • Rollenverteilung und Rechtsstellung von Kindern in familiengerichtlichen Verfahren: Heinrich Schürmann
  • Synopse zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderungdes Vormundschafts- und Betreuungsrechts
  • Autoren und Herausgeber
  • Buchrücken
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      You May Also Like
      Also Available On
      Categories
      Curated Lists