Das materielle Computerstrafrecht
Free

Das materielle Computerstrafrecht

By Christian Bergauer
Free
Book Description

The aims of the present study are to describe the modern forms of cybercrime and analyze the substantive computer-specific offences of the Austrian Penal Code by the means of specialist literature and – as available – relevant judgments. Based on the debate about the terms “cybercrime” or “computer criminal law” and the term of data in the Austrian Penal Code, the specific substantive computer-specific offences, including the penal provision of the Data Protection Code concerning the criminal protection of personal data, are presented and discussed systematically.

Ziel des vorliegenden Werks ist es, moderne Erscheinungsformen der Computerkriminalität technisch zu beschreiben sowie legistische Bemühungen des europäischen wie österreichischen Gesetzgebers, die bis dato entwickelten Literaturmeinungen und – soweit vorhanden – einschlägige Judikate aus rechtspolitischer und insbesondere dogmatischer Sicht wissenschaftlich zu analysieren. Ausgehend von der Befassung mit den Begrifflichkeiten „Computerkriminalität“ bzw „Computerstrafrecht“ und der Aufarbeitung des strafrechtlichen Datenbegriffs werden die spezifischen materiellrechtlichen Computerdelikte systematisch dargestellt und besprochen. Im Zuge der Ausarbeitung werden die Anwendbarkeit und Wirksamkeit dieser Strafbestimmungen anhand moderner Phänomene der Computerkriminalität (wie etwa Denial-of-Service-Attacks, Hacktivismus, Malware, Cyber-Terrorismus, Cyber-Stalking, Cyber-Grooming, Kinderpornographie, Missbräuche im Zahlungsverkehr, Phishing, Skimming, Datenfälschungen usw) untersucht.

Table of Contents
  • Bergauer_CompStrafrecht_HC_15x23_0043_3_RS_56mm
  • PUB 300_Bergauer_CompStrafRecht
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      Also Available On
      Categories
      Curated Lists