Free

Die schwarzen Brüder. II. (of 3) Eine abentheuerliche Geschichte

By Heinrich Zschokke
Free
Book Description
Table of Contents
  • Die schwarzen Brüder.
    • Inhalt des zweiten Bändchens.
  • Erster Abschnitt.
    • Erstes Kapitel. Seelengröße.
    • Zweites Kapitel. Monolog eines Fürsten, Glossen darüber — Abreise.
    • Drittes Kapitel. O, die glükliche Nachwelt!
    • Viertes Kapitel. Abschied von der Sorbenburg.
    • Fünftes Kapitel. Eine schöne Erscheinung.
    • Sechstes Kapitel. Aufklärungen.
    • Siebentes Kapitel. Ein Nachtstük.
    • Achtes Kapitel. Freude — Verdrus und Schauder.
  • Zweiter Abschnitt.
    • Erstes Kapitel. Kanella.
    • Zweites Kapitel. Der Landesvater mit seinen Landeskindern.
    • Drittes Kapitel. Gewitterwolken, die sich zerstreun.
    • Viertes Kapitel. Das Haus im rothen Walde.
    • Fünftes Kapitel. Etwas für Republikaner.
    • Sechstes Kapitel. Die Eremitage.
    • Siebentes Kapitel. Florentin in Kanella.
  • Dritter Abschnitt.
    • Erstes Kapitel. Umfaßt einen Zeitraum von drei Jahren.
    • Zweites Kapitel. Die Dachspitze.
    • Drittes Kapitel. Florentins Verwandlung.
    • Viertes Kapitel. Neue Verwirrungen.
    • Fünftes Kapitel. Sturm und Liebesfreuden.
    • Sechstes Kapitel. Die schwarzen Brüder.
    • Siebentes Kapitel. Der Garten von Dosa.
    • Achtes Kapitel. Fortsezzung des Vorigen.
    • Neuntes Kapitel. Sturm in Kanella.
  • Vierter Abschnitt.
    • Erstes Kapitel. Ruhe? — für Florentin?
    • Zweites Kapitel. Mühvolle Jahre.
    • Drittes Kapitel. Dulli und Ladda.
    • Viertes Kapitel. Der große Florentin im Vaterlande.
    • Fünftes Kapitel. Der Kirchhof.
    • Sechstes Kapitel. Die Alpen. — Epilog an den Leser.
    • Fußnoten
      No comment for this book yet, be the first to comment
      You May Also Like
      Abaellino der große Bandit
      Free
      Abaellino der große Bandit
      By Heinrich Zschokke
      Deutsche Humoristen, Zweiter Band
      Free
      Deutsche Humoristen, Zweiter Band
      By E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann, Clemens Brentano, Heinrich Zschokke
      Also Available On
      Categories
      Curated Lists