Historische Pragmatik und historische Varietätenlinguistik in den romanischen Sprachen
Free

Historische Pragmatik und historische Varietätenlinguistik in den romanischen Sprachen

By Angela Schrott
Free
Book Description

Die im vorliegenden Band versammelten Beiträge gehen aus der Sektion »Historische Pragmatik und historische Varietätenlinguistik. Wissenschaftspraxis und Methodologie - Divergenzen und Konvergenzen« hervor, die am 29. und 30. September 2003 auf dem XXVIII. Deutschen Romanistentag in Kiel stattfand. Konzeption und Planung dieser Sektion waren getragen von der Einsicht, dass historische Pragmatik und historische Varietätenlinguistik in ihren Objekten und Methoden zahlreiche Berührungspunkte und Überschneidungen aufweisen, sich aber institutionell und in ihren Forschungstraditionen auf recht unterschiedlichen Wegen entwickelt haben. Vor diesem Hintergrund haben die Beiträge der Sektion zum Ziel, Konvergenzen und Divergenzen der beiden Disziplinen im Rahmen eines reflektierten Dialogs zu benennen und zu kommentieren. Besonderes Augenmerk wurde für dieses Unterfangen auf die enge Verzahnung von Wissenschaftspraxis und Methodologie gelegt.

Table of Contents
  • histpragmatik.pdf
    • Titel
    • Vorwort
    • Inhalt
    • Schrott/Völker: Historische Pragmatik und Varietätenlinguistik
    • I. Kommunikative Praxis und Geschichte
      • F. Lebsanft: Kommunikationsprinzipien, Texttraditionen, Geschichte
      • G. Held: Der Einfluss der Höflichkeit auf die mittelalterliche Briefkunst
      • R. Wilhelm: Religiöses Schrifttum aus der Lombardei des 14. und 15. Jahrhunderts
      • C. Wehr: Zur Pragmatik ignatianischer Meditation
      • A. Gerstenberg: Der Auftritt des poligrafo
      • W. Weidenbusch: Überlegungen zu Möglichkeiten und Grenzeneiner historischen Pragmatik
    • II.Einzelsprache – Varietät – Diskurstradition
      • L. Schøsler: «Tut s’en vat declinant». Un cas degrammaticalisation et de dégrammaticalisationdans le système verbal du français
      • A. Thibault: La délocutivité et sa (non-)réception enlexicographie historique: exemples ibéroromans
      • L. Fesenmeier: Justizielle Texte aus Prato. Ein Fall fürganzheitliche Textbetrachtung
      • A. Gelz: Die tertulia – eine informelle Soziabilitätsformim Spanien des 18. Jahrhunderts.Ein literaturwissenschaftlicher Beitrag zurhistorischen Pragmatik
      • H. Aschenberg: Sprachdialoge der Renaissance –pragmatisch gesehen
      • P. Correa: Una mirada pragmalingüística a las actascapitulares de Tucumán
    • III.Variation – Sprachwandel – Korpuslinguistik
      • M.-D. Gleßgen: Diskurstraditionen zwischen pragmatischenVorgaben und sprachlichen Varietäten.Methodische Überlegungen zur historischenKorpuslinguistik
      • P. Koch: Sprachwandel und Sprachvariation
      • M. Selig: Schreiberprofile und Sprachstandardisierung.Bemerkungen zur mediävistischenKorpuslinguistik
      • D. A. Trotter: Boin sens et bonne memoire: tradition, innovationet variation dans un corpus de testaments deSaint-Dié-des-Vosges (XIIIe – XVe siècles)
      • M. Kött: Authentizität durch Variation. Zur Funktionsprachlicher Varietäten in journalistischen Texten
    • Autorenindex
    • Sachindex
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      Also Available On
      App store smallGoogle play small
      Categories
      Curated Lists
      • Pattern Recognition and Machine Learning (Information Science and Statistics)
        by Christopher M. Bishop
        Data mining
        by I. H. Witten
        The Elements of Statistical Learning: Data Mining, Inference, and Prediction
        by Various
        See more...
      • CK-12 Chemistry
        by Various
        Concept Development Studies in Chemistry
        by John Hutchinson
        An Introduction to Chemistry - Atoms First
        by Mark Bishop
        See more...
      • Microsoft Word - How to Use Advanced Algebra II.doc
        by Jonathan Emmons
        Advanced Algebra II: Activities and Homework
        by Kenny Felder
        de2de
        by
        See more...
      • The Sun Who Lost His Way
        by
        Tania is a Detective
        by Kanika G
        Firenze_s-Light
        by
        See more...
      • Java 3D Programming
        by Daniel Selman
        The Java EE 6 Tutorial
        by Oracle Corporation
        JavaKid811
        by
        See more...