Kaiser Sigismund (1368-1437)
Free

Kaiser Sigismund (1368-1437)

By Karel Hruza
Free
Book Description

The present conference proceedings consist of 18 articles based on papers presented on 6th and 7th December 2007 at the international conference "Emperor Sigismund (†1437). Rulership in Practice, Charters and Rituals" at Masaryk-University's, Brno, Historical Institute. The conference's idea benefited from a twofold opportunity: To commemorate the anniversary of Sigismund's death on 9th December 1437 in the Moravian town of Znojmo and to conclude the international Vienna based Regesta-Imperii-project P 17519-G08 "Sigismund (†1437), Kaiser im Reich, in Ungarn und in Böhmen", which had been funded by the Austrian Science Fund (FWF) since 2004. Sigismund, the secondborn son of ever popular emperor Charles IV. (1316-1378), came to wear not only the crown of the Holy Roman Empire but also of the Hungarian and Bohemian Kingdoms. Thus he ruled over a truly European empire that embraced partly or in total modern day's Austria, Germany, Switzerland, Italy, France, Luxembourg, the Czech Republic, Hungary, Slovakia, Rumania, Bulgaria, Slovenia, Croatia, and Serbia. This vast geographical sphere of influence spanned very different cultural, social, economic and political realities, which make it difficult to grasp the integrity of Sigismund's complex reign, but make clear its extensive European dimensions. The current volume presents the mentioned project's first outcomes. The members of the Viennese team mainly concentrate on diplomatics and charter-issuing practice, subjects so far neglected in the scientific research dedicated to Sigismund and his time. Therefore their papers for the most part deal with diverse aspects of Sigismund's production of charters and letters. Including methodical approaches of neighbouring disciplines, they treat the question of typology of Sigismund's charters and charter-formulas as well as subjects of administrative and cultural history and communication studies. In addition the papers of the other involved international authors contribute to different aspects on the field of historical regional studies, administrative, religious, and cultural history as much as to the history of diplomacy, rituals, and art during the era of Sigismund's reign. Using instructive examples they all aim at shedding a light on the complex relations between Sigismund and his court to certain regions or social groups, or respectively on the role of written, oral, and symbolical communication and the use of ritual in practical rulership. The papers' main emphasis consists in Sigismund's relations to southwestern Germany, his rule in the Bohemian Lands and the historiographical work of Eberhard Windeck. The current volume throws a light on some aspects of Sigismund's rulership in practice, which either have not been dealt with at all by German historians so far, or at least seriously modify some of the popular ideas on Sigismund and his rule. The conference proceedings in their entirety give new impetus to scientific activity concentrating on the production of Sigismund's chancery and open new, innovative approaches to research on late medieval practice of royal rulership in general.

Das vorliegende Buch versammelt 18 Beiträge, die zum Großteil auf Referate zurückgehen, die am 6. und 7. Dezember 2007 im Rahmen der internationalen Tagung "Kaiser Sigismund (†1437). Herrschaftspraxis, Urkunden und Rituale", am Historischen Institut der Masaryk-Universität in Brünn (Brno) gehalten wurden. Anlass für die Tagung war zum einen der 570. Todestag Kaiser Sigismunds am 9. Dezember 1437, zum anderen das Ende des seit 2004 laufenden, vom österreichischen Fonds zur Förderung der wissenschaftliche Forschung (FWF) geförderten internationalen Regesta-Imperii-Projekts P 17519-G08 "Sigismund (†1437), Kaiser im Reich, in Ungarn und in Böhmen". Sigismund, zweiter Sohn des viel gerühmten Kaisers Karl IV. (1316-1378), vereinte die Kronen des römisch-deutschen Reiches, Böhmens und Ungarns auf seinem Haupt und herrschte über ein europäisches "Imperium", das ganz oder teilweise die heutigen Staaten Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Frankreich, Luxemburg, Tschechische Republik, Ungarn, Slowakei, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Serbien umfasste. Dieser große geografische Machtbereich, in dem unterschiedliche kulturelle, soziale, wirtschaftliche und politische Gegebenheiten vereint waren, macht es schwierig, seine Herrschaft im Gesamten zu erfassen und zu bewerten, er spiegelt aber auch deutlich deren europäische Dimension wider. Der vorliegende Tagungsband stellt ein erstes Ergebnis des genannten Regesten-Projekts dar, welches sich vorrangig auf die bislang in der Sigismund-Forschung vernachlässigte Diplomatik und Urkundenforschung konzentriert. Entsprechend problematisieren die Beiträge der Wiener Arbeitsgruppe hauptsächlich Sigismunds Urkunden- und Briefproduktion. Thematisiert werden unter Einbeziehung benachbarter Disziplinen etwa Urkundengattungen und -bestandteile sowie Fragen der Verwaltungs-, Kommunikations- und Kulturgeschichte. Auch die Beiträge der anderen internationalen Historikerinnen und Historikern machen disziplinübergreifend verschiedenste Aspekte der Landes-, Verwaltungs-, Diplomatie-, Religions-, Ritual-, Kultur- und Kunstgeschichte für die Regierungszeit Sigismunds fruchtbar. Sie zielen darauf ab, anhand von Fallbeispielen das Beziehungsgeflecht des Kaisers und seiner Umgebung zu bestimmten Regionen oder Personengruppen zu erhellen bzw. die Rolle von Schriftlichkeit, Ritualen und symbolischer Kommunikation in seiner Herrschaftspraxis herauszuarbeiten. Thematische Schwerpunkte bilden dabei, neben anderen, Sigismunds Beziehungen zum südwestdeutschen Raum, seine Regierung in den Böhmischen Ländern sowie das historiografische Werk Eberhard Windecks. Der vorliegende Tagungsband beleuchtet Teilgebiete der Herrschaftspraxis Sigismunds z. T. überhaupt erstmalig im deutschen Sprachraum oder trägt zumindest wesentliche Korrekturen zum herkömmlichen Sigismund-Bild bei. In seiner Gesamtheit präsentiert er einen Anstoß zur vermehrten wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Auslauf der Kanzlei Sigismunds und liefert innovative Zugänge zur Erforschung spätmittelalterlicher königlicher Herrschaftspraxis im Allgemeinen.

Table of Contents
  • Kaiser Sigismund (1368–1437)
    • Cover
    • Backcover
    • Impressum
    • ISBN 978-3-205-78755-6 Web-Link zur Buchdetailseite der Printausgabe
  • Geleitwort
  • Inhalt
  • Vorwort der Herausgeber
  • Karel Hruza
  • Einleitung
  • I. Aspekte des politischen Handelns und der Herrschaftspraxis Sigismunds
    • Josef Válka
    • Sigismund und die Hussiten, oder: wie eine Revolution beenden?
    • Robert Novotný
    • Die Konfessionalität des böhmischen und mährischen Adels in der Zeit der Regierung Sigismunds von Luxemburg
    • Karel Hruza
    • König Sigismund und seine jüdischen Kammerknechte, oder: Wer bezahlte „des Königs neue Kleider“?
    • Jan Winkelmann
    • Sigismund von Luxemburg als Markgraf von Brandenburg 1378–1388
    • Martin Štefánik
    • Die Beschlüsse des venezianischen Consiglio dei Dieci zu den Attentatsversuchen auf Sigismund aus den Jahren 1413–1420
    • Heinz Krieg
    • König Sigismund, die Markgrafen von Baden und die Kurpfalz
    • Peter Niederhäuser
    • Gefryet von romischer keyserlicher macht.
      • Aargauer Adel zwischen Reich, Habsburg und den eidgenössischen Orten
  • II. Urkunden- und Briefproduktion Sigismunds
    • Márta Kondor
    • Hof, Residenz und Verwaltung
      • Ofen und Blindenburg in der Regierungszeit König Sigismunds – unter besonderer Berücksichtigung der Jahre 1410–1419
    • Daniela Dvořáková
    • Aspekte der Narrationes der Schenkungsurkunden Sigismunds für ungarische Adelige
    • Amalie Fößel
    • Die Korrespondenz der Königin Barbara im Ungarischen Staatsarchiv zu Budapest
    • Martin Čapský
    • Der Briefverkehr Sigismunds von Luxemburg mit schlesischen Fürsten und Städten
    • Alexandra Kaar
    • Die stadt (…) viel privilegirt, aber wenig ergötzt
      • Sigismunds Herrschaftspraxis und seine Urkunden für die „katholischen“ königlichen Städte Böhmens
    • Andreas Zajic und Petr Elbel
    • Wappenmarkt und Marktwappen
      • Diplomatische und personengeschichtliche Überlegungen zum Wappenbrief König Sigismunds für Mohelno aus der Zeit des Konstanzer Konzils
  • III. Rituale, Mentalitäten und Bilder
    • Tomáš Borovský
    • Adventus regis in unruhigen Zeiten
      • Sigismund und die Städte in Böhmen und Mähren
    • Gerrit Jasper Schenk
    • Von den Socken
      • Ein Beitrag zur Kulturgeschichte der Politik am Beispiel des Einzugs König Sigismunds zum Konzil in Basel 1433
    • Gerald Schwedler
    • Rituelle Diplomatie
      • Die persönlichen Beziehungen Sigismunds von Luxemburg zu benachbarten Königen und den Herrschern des Balkans
    • Joachim Schneider
    • Herrschererinnerung und symbolische Kommunikation am Hof König Sigismunds
      • Das Zeugnis der Chronik des Eberhard Windeck
    • Martin Roland
    • Was die Illustrationen zu Eberhard Windecks Sigismundbuch präsentieren, was man dahinter lesen kann und was verborgen bleibt
    • Alexandra Kaar
    • Urkunden, Rituale und Herrschaftspraxis eines Europäischen Monarchen
      • Eine Zusammenfassung
    • Quellen- und Literaturverzeichnis
    • Abkürzungen
    • Personen- und Ortsregister
    • Autorenverzeichnis
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      You May Also Like
      Österreichische Historiker
      Free
      Österreichische Historiker
      By Karel Hruza
      Deutsches Leben der Gegenwart
      Free
      Deutsches Leben der Gegenwart
      By Goetz A. (Goetz Antony) Briefs, Philipp Witkop, Arnold Sommerfeld, Max Scheler, Paul Bekker
      Geschichte Alexanders des Grossen
      Free
      Geschichte Alexanders des Grossen
      By Johann Gustav Droysen
      Mission im kolonialen Umfeld
      Free
      Mission im kolonialen Umfeld
      By Majida Hamilton
      Geraubte Identität
      Free
      Geraubte Identität
      By Ines Hopfer
      Also Available On
      App store smallGoogle play small
      Categories
      Curated Lists
      • Pattern Recognition and Machine Learning (Information Science and Statistics)
        by Christopher M. Bishop
        Data mining
        by I. H. Witten
        The Elements of Statistical Learning: Data Mining, Inference, and Prediction
        by Various
        See more...
      • CK-12 Chemistry
        by Various
        Concept Development Studies in Chemistry
        by John Hutchinson
        An Introduction to Chemistry - Atoms First
        by Mark Bishop
        See more...
      • Microsoft Word - How to Use Advanced Algebra II.doc
        by Jonathan Emmons
        Advanced Algebra II: Activities and Homework
        by Kenny Felder
        de2de
        by
        See more...
      • The Sun Who Lost His Way
        by
        Tania is a Detective
        by Kanika G
        Firenze_s-Light
        by
        See more...
      • Java 3D Programming
        by Daniel Selman
        The Java EE 6 Tutorial
        by Oracle Corporation
        JavaKid811
        by
        See more...