Frauen und Geschlechter
Free

Frauen und Geschlechter

By Frederick Mayer
Free
Book Description

This volume is an outcome of the FWF project P14853 "Ethnographie - Gender-Perspektive - Antikerezeption". The research project intended to connect ancient ethnography, gender studies and the running methodological debate. For this purpose the collaborators to the project organised two workshops. The volume contains the revised papers held at the first workshop Frauenbild und Geschlechterrollen bei antiken Autoren der römischen Kaiserzeit at the University of Innsbruck, 5.-8. 3. 2003. According to the goal of this workshop the papers connect the theoretical debates of postmodernism und feminism with the daily work of historians or philologists. Each paper touches , in some way or other, the premise underlying the mentioned project that an author's profile can be uncovered by comparing his text with other texts synchronically and diachronically. Most of the papers deal with the Roman imperial period. As a whole they cover the time span from the 5th century BCE to the 6th century CE. But they are not arranged chronologically but systematically. First comes a methodological introduction (C. Ulf and K. Schnegg) connected with a description of the papers. The first section then contains five articles pointing at the 'basis and kind of text and its lecture' (Grundlagen und Formen der Texte und der Textlektüre). The authors deal with Augustine, archaeological remains, and modern movies as well. Seven articles focusing on the topic 'historical realities within texts' (Historische Realität(en) im Text) build up the second section. They deal with the attic democray, Augustean propaganda, and authors from Cornelius Nepus to Synesios of Cyrene. In the last section 'text levels and pictures of sexes' (Textebenen und Bilder der Geschlechter) the reader finds articles concerning some aspects of ancient ethnography and the gender perspective of authors from Tacitus to Ennodius. The volume offers, in a broad chronological spectrum, varied perspectives on and ways of dealing with texts by separating consciously the search for historical realities form the interpretation of texts.

Der Band steht in Verbindung mit dem FWF Projekt P14853 "Ethnographie - Gender-Perspektive - Antikerezeption". Sein Ziel ist es, antike Ethnographie, die Gender-Perspektive und die aktuelle methodologische Diskussion miteinander in Verbindung zu bringen. Zu diesem Zweck wurde, getragen von den Mitarbeiterinnen an dem genannten FWF Projekt, vom 5.-8. 3. 2003 an der Universität Innsbruck ein Workshop mit dem Titel Frauenbild und Geschlechterrollen bei antiken Autoren der römischen Kaiserzeit veranstaltet, bei dem mehrere Fragestellungen behandelt wurden. Die Hauptintention der Workshops bestand darin, die theoretische Methoden-Diskussion der "Postmoderne", aber auch die mit dieser Diskussion eng verknüpfte theoretische Diskussion des Feminismus in direkte Verbindung mit der Praxis der täglichen Forschungsarbeit zu bringen. Weil es eine der das Projekt leitenden Thesen ist, daß die Eigenständigkeit eines Autor bzw. seines Textes durch den synchronen und diachronen Vergleich eruierbar und nicht bloß als Teil eines ‚Diskurses' wahrzunehmen ist, wurden derartige Studien von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erwartet. Der vorliegende Band bietet die auf der Basis der und der anschließenden Diskussionen formulierten Beiträge. Der chronologische Schwerpunkt liegt vor allem auf der römischen Kaiserzeit. Im ganzen erfassen die Beiträge jedoch einen Zeitraum vom 5. Jh. v. Chr. bis ins 6. Jh. Das so chronologisch erfasste Spektrum wird in einer systematischen Gliederung dargeboten. Auf eine methodologisch orientierte Einleitung (C. Ulf, K. Schnegg) folgt ein erster Abschnitt, in dem sich 5 Beiträge mit den Grundlagen und Formen der Texte und der Textlektüre befassen. Die gewählten Beispiele reichen von Augustinus über die archäologische Beispiele bis zum modernen Film. Im zweiten Abschnitt steht die Frage Historische Realität(en) im Text im Mittelpunkt der 7 Artikel. Attische Demokratie, die augusteische Progaganda und Autoren von Cornelius Nepos bis zu Synesios von Kyrene werden behandelt. Im dritten und letzten Abschnitt Textebenen und Bilder der Geschlechter kommt der ethnographische Aspekt ebenso zur Sprache wie die Perspektive einzelner Autoren von Tacitus bis zu Ennodius. Der Band benennt verschiedene Betrachtungsweisen und Zugangsmöglichkeiten zu den Texten, indem der als legitim hervorgehobene Blick auf die historischen Realitäten von jenem auf die Textebenen und die damit verknüpften Vorstellungen der Autoren bzw. der Texte bewußt separiert wird.

Table of Contents
  • 0001
  • 0002
  • 0003
  • 0004
  • 0005
  • 0006
  • 0007
  • 0008
  • 0009
  • 0010
  • 0011
  • 0012
  • 0013
  • 0014
  • 0015
  • 0016
  • 0017
  • 0018
  • 0019
  • 0020
  • 0021
  • 0022
  • 0023
  • 0024
  • 0025
  • 0026
  • 0027
  • 0028
  • 0029
  • 0030
  • 0031
  • 0032
  • 0033
  • 0034
  • 0035
  • 0036
  • 0037
  • 0038
  • 0039
  • 0040
  • 0041
  • 0042
  • 0043
  • 0044
  • 0045
  • 0046
  • 0047
  • 0048
  • 0049
  • 0050
  • 0051
  • 0052
  • 0053
  • 0054
  • 0055
  • 0056
  • 0057
  • 0058
  • 0059
  • 0060
  • 0061
  • 0062
  • 0063
  • 0064
  • 0065
  • 0066
  • 0067
  • 0068
  • 0069
  • 0070
  • 0071
  • 0072
  • 0073
  • 0074
  • 0075
  • 0076
  • 0077
  • 0078
  • 0079
  • 0080
  • 0081
  • 0082
  • 0083
  • 0084
  • 0085
  • 0086
  • 0087
  • 0088
  • 0089
  • 0090
  • 0091
  • 0092
  • 0093
  • 0094
  • 0095
  • 0096
  • 0097
  • 0098
  • 0099
  • 0100
  • 0101
  • 0102
  • 0103
  • 0104
  • 0105
  • 0106
  • 0107
  • 0108
  • 0109
  • 0110
  • 0111
  • 0112
  • 0113
  • 0114
  • 0115
  • 0116
  • 0117
  • 0118
  • 0119
  • 0120
  • 0121
  • 0122
  • 0123
  • 0124
  • 0125
  • 0126
  • 0127
  • 0128
  • 0129
  • 0130
  • 0131
  • 0132
  • 0133
  • 0134
  • 0135
  • 0136
  • 0137
  • 0138
  • 0139
  • 0140
  • 0141
  • 0142
  • 0143
  • 0144
  • 0145
  • 0146
  • 0147
  • 0148
  • 0149
  • 0150
  • 0151
  • 0152
  • 0153
  • 0154
  • 0155
  • 0156
  • 0157
  • 0158
  • 0159
  • 0160
  • 0161
  • 0162
  • 0163
  • 0164
  • 0165
  • 0166
  • 0167
  • 0168
  • 0169
  • 0170
  • 0171
  • 0172
  • 0173
  • 0174
  • 0175
  • 0176
  • 0177
  • 0178
  • 0179
  • 0180
  • 0181
  • 0182
  • 0183
  • 0184
  • 0185
  • 0186
  • 0187
  • 0188
  • 0189
  • 0190
  • 0191
  • 0192
  • 0193
  • 0194
  • 0195
  • 0196
  • 0197
  • 0198
  • 0199
  • 0200
  • 0201
  • 0202
  • 0203
  • 0204
  • 0205
  • 0206
  • 0207
  • 0208
  • 0209
  • 0210
  • 0211
  • 0212
  • 0213
  • 0214
  • 0215
  • 0216
  • 0217
  • 0218
  • 0219
  • 0220
  • 0221
  • 0222
  • 0223
  • 0224
  • 0225
  • 0226
  • 0227
  • 0228
  • 0229
  • 0230
  • 0231
  • 0232
  • 0233
  • 0234
  • 0235
  • 0236
  • 0237
  • 0238
  • 0239
  • 0240
  • 0241
  • 0242
  • 0243
  • 0244
  • 0245
  • 0246
  • 0247
  • 0248
  • 0249
  • 0250
  • 0251
  • 0252
  • 0253
  • 0254
  • 0255
  • 0256
  • 0257
  • 0258
  • 0259
  • 0260
  • 0261
  • 0262
  • 0263
  • 0264
  • 0265
  • 0266
  • 0267
  • 0268
  • 0269
  • 0270
  • 0271
  • 0272
  • 0273
  • 0274
  • 0275
  • 0276
  • 0277
  • 0278
  • 0279
  • 0280
  • 0281
  • 0282
  • 0283
  • 0284
  • 0285
  • 0286
  • 0287
  • 0288
  • 0289
  • 0290
  • 0291
  • 0292
  • 0293
  • 0294
  • 0295
  • 0296
  • 0297
  • 0298
  • 0299
  • 0300
  • 0301
  • 0302
  • 0303
  • 0304
  • 0305
  • 0306
  • 0307
  • 0308
  • 0309
  • 0310
  • 0311
  • 0312
  • 0313
  • 0314
  • 0315
  • 0316
  • 0317
  • 0318
  • 0319
  • 0320
  • 0321
  • 0322
  • 0323
  • 0324
  • 0325
  • 0326
  • 0327
  • 0328
  • 0329
  • 0330
  • 0331
  • 0332
  • 0333
  • 0334
  • 0335
  • 0336
  • 0337
  • 0338
  • 0339
  • 0340
  • 0341
  • 0342
  • 0343
  • 0344
  • 0345
  • 0346
  • 0347
  • 0348
  • 0349
  • 0350
  • 0351
  • 0352
  • 0353
  • 0354
  • 0355
  • 0356
  • 0357
  • 0358
  • 0359
  • 0360
  • 0361
  • 0362
  • 0363
  • 0364
  • 0365
  • 0366
  • 0367
  • 0368
  • 0369
  • 0370
  • 0371
  • 0372
  • 0373
  • 0374
  • 0375
  • 0376
  • 0377
  • 0378
  • 0379
  • 0380
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      Also Available On
      App store smallGoogle play small
      Categories
      Curated Lists
      • Pattern Recognition and Machine Learning (Information Science and Statistics)
        by Christopher M. Bishop
        Data mining
        by I. H. Witten
        The Elements of Statistical Learning: Data Mining, Inference, and Prediction
        by Various
        See more...
      • CK-12 Chemistry
        by Various
        Concept Development Studies in Chemistry
        by John Hutchinson
        An Introduction to Chemistry - Atoms First
        by Mark Bishop
        See more...
      • Microsoft Word - How to Use Advanced Algebra II.doc
        by Jonathan Emmons
        Advanced Algebra II: Activities and Homework
        by Kenny Felder
        de2de
        by
        See more...
      • The Sun Who Lost His Way
        by
        Tania is a Detective
        by Kanika G
        Firenze_s-Light
        by
        See more...
      • Java 3D Programming
        by Daniel Selman
        The Java EE 6 Tutorial
        by Oracle Corporation
        JavaKid811
        by
        See more...