Französische Lyrik alter und neuer Zeit in deutschen Versen
Free

Französische Lyrik alter und neuer Zeit in deutschen Versen

By Various
Free
Book Description
Table of Contents
  • Französische Lyrik alter und neuer Zeit in deutschen Versen
  • Inhalts-Übersicht
  • Vorbemerkung.
  • François Villon
    • Aus dem großen Testament
  • Clément Marot
    • Lied
    • An den König, als ich bestohlen wurde
  • Pierre Corneille
    • Stanzen
  • Pierre-Jean de Béranger
    • Meine Berufung
    • Die Dachkammer
    • Der alte Korporal
    • Des Volkes Erinnerungen
  • Gérard de Nerval
    • Herren und Knechte
    • Phantasie
    • Laß mich!
    • Goldene Verse
  • Alfred de Musset
    • An Juana
    • An Julie
    • An Pepa
    • Lilla
    • Ballade an den Mond
    • Dezembernacht
    • An Frau M.
    • Lebewohl!
  • Victor Hugo
    • Der Abend des Sämanns
    • Abend auf dem Meere
    • Aus den Orientalen
      • I.
      • II.
    • I.
    • II.
    • Der Kaisermantel
    • Die Ordnung ist wieder hergestellt
    • Lied
    • Lied
    • Ein Spiel
    • Des Kaisers Zeitvertreib
    • Die Sühne
      • I.
      • II.
      • III.
      • IV.
      • V.
      • VI.
      • VII.
    • I.
    • II.
    • III.
    • IV.
    • V.
    • VI.
    • VII.
  • Théophile Gautier
    • Pastell
    • Trost
    • Die Alten von der alten Garde[2]
  • Charles Baudelaire
    • Mißgeschick
    • Das Ideal
    • Der Vampyr
    • Die Katze
    • Ganz und gar
    • Nachmittagslied
    • Das Gespenst
    • Die Eulen
    • Trauriges Madrigal
    • Der Mahner
    • Lösegeld
    • Der Mensch und das Meer
    • Klage eines Icarus
    • Heauton timoroumenos
    • Abel und Kain
    • Nachschrift für ein verbotenes Buch
  • Paul Verlaine
    • An Eugen Carrière
    • Nevermore
    • Drei Jahre später
    • Sentimentaler Spaziergang
    • Herbstlied
    • Schäferstunde
    • Mondschein
    • Auf dem Spaziergang
    • Ein Aufzug
    • Der Faun
    • Halblaut
    • Sentimentales Zwiegespräch
    • Frau und Katze
    • Serenade
    • Çavitri
    • Guter Sang
      • I.
      • II.
      • III.
    • I.
    • II.
    • III.
    • Vergessene Weisen
      • I.
      • II.
    • I.
    • II.
    • Bilder aus Belgien
      • I. Walcourt
      • II. Charleroi
      • III. Brüssel
      • IV. Im Schloßpark
      • V. Brüsseler Karussell
      • VI. Mecheln
    • I. Walcourt
    • II. Charleroi
    • III. Brüssel
    • IV. Im Schloßpark
    • V. Brüsseler Karussell
    • VI. Mecheln
    • Aquarell von Spleen
    • Weisheit
      • I.
      • II. Kaspar Hauser singt:
      • III.
    • I.
    • II. Kaspar Hauser singt:
    • III.
    • Prolog
    • Pierrot
    • Die Kunst des Dichters
    • Schlaff
    • Liebe
    • Allegorie
    • Hirngespinste
      • I.
      • II.
    • I.
    • II.
    • Der Schamlose
    • Hände
    • Närrischer Rat
    • Lieder für sie
      • I.
      • II.
    • I.
    • II.
    • An König Ludwig II. von Bayern
    • Meine Büste
  • José-Maria de Hérédia
    • Vergessen
    • Pan
    • Der Ziegenhirt
    • Weihe
    • Des Toten Bitte
    • Der Sklave
    • An der Trebia
    • Nach der Schlacht bei Cannae
    • Villula
    • Tranquillus
    • Lupercus
    • Die Dogaressa
    • Der alte Goldschmied
    • Die Conquistadoren
    • Jungbrunnen
    • Auf eine tote Stadt
    • Antike Medaille
    • Bretagne
    • Maris stella
    • An Ernesto Rossi
  • Jacques Normand
    • Nach dem Essen
    • Taubenschießen
    • Aufrichtig
    • Um den Ruhm
  • Jean Richepin
    • Unsere Vergnügungen
    • Unsere Rache
    • Mein Glas ist leer
    • Moderne Studie nach der Antike
    • Auf Wache[5]
    • Die Küste
    • Trockne Kiesel
  • Jean-Arthur Rimbaud
    • Mein Zigeunerleben
    • Lebenstiefe
    • Faunskopf
    • Aufregung
    • Der Schläfer im Tal
    • Der Schrank
  • Jules Jouy
    • Lied der Bergarbeiter
    • Der bleiche Mann
  • Emile Verhaeren
    • Vlämische Kunst
      • I.
      • II.
    • I.
    • II.
    • Artevelde
    • Die Bauern
    • Kato
    • Des Mönches Tod
    • Betrachtung
    • Die Bäume
    • Die Tränke
    • Der Schrei
    • Die Nacht
    • Die Straßen
    • Das Idol
    • Unkraut
    • Gebet
    • Das Schwert
    • Ein Abend
  • Albert Giraud
    • Catharina von Medici
    • An eine vierzigjährige Frau
  • Henri de Régnier
    • Unsichtbare Gegenwart
    • Vor der Prägung
    • Wechselstrophen
    • Ein Traum von Stunden und von Jahren
    • Ein Traum von Morgenrot und Schatten
    • Der Raufbold
    • Chrysilla
  • Fernand Gregh
    • Prüfung
    • Abend in der Großstadt
    • Musik in der Ferne
    • Zweifel
    • Dämmerstunde
    • Betrachtung
      No comment for this book yet, be the first to comment
      You May Also Like
      Also Available On
      Categories
      Curated Lists