Der Tatbestand der Piraterie nach geltendem Völkerrecht
Free

Der Tatbestand der Piraterie nach geltendem Völkerrecht

By Paul Stiel
Free
Book Description
Table of Contents
  • Inhaltsübersicht.
  • Verzeichnis der abgekürzt zitierten Literatur.
  • Erster Abschnitt.
  • Die völkerrechtlichen Rechtsfolgen der Piraterie in ihrer Bedeutung für den Tatbestand.
    • § 1. Die Rechtsfolgen der Piraterie.
    • § 2. Prinzipielles über die Piraterie im englisch-amerikanischen Rechte.
    • § 3. Die Rechtsfolgen der Piraterie und die grundsätzliche Auffassung des Tatbestandes.
    • Anhang zum ersten Abschnitte.
    • § 4. Heutiges Vorkommen der Piraterie.
  • Zweiter Abschnitt.
  • Der Tatbestand der Piraterie nach geltendem Völkerrecht.
    • § 5. Vorläufige Definition. Quellen; insbesondere die Landesstrafgesetzgebungen.
    • § 6. Die Piraterie in der Rechtsgeschichte; Nachwirkungen früherer Anschauungen; Folgerungen für den Tatbestand im geltenden Rechte.
    • § 7. Die grundsätzliche Auffassung des Tatbestandes in der Literatur.
    • § 8. Der seepolizeiliche Charakter des Tatbestandes.
    • § 9. Der objektive Tatbestand.
    • § 10. Der subjektive Tatbestand. a) Die Richtung des Unternehmens gegen prinzipiell alle Nationen.
    • § 11. b) Der Inhalt der piratischen Akte.
    • § 12. c) Mangel eines politischen Zweckes. Piraterie unter staatlicher Autorität. Heimatstaat und Piratenschiff.
  • Dritter Abschnitt.
  • Folgerungen.
    • § 13. Ausdehnungen des Piraterietatbestandes in Landesrecht und Literatur.
    • § 14. Kriegsschiffe und Kaper aufständischer Parteien.
    • § 15. Illegale Kaperei.
    • § 16. Der Handel mit Negersklaven.
    • § 17. Verletzungen unterseeischer Telegraphenkabel.
  • Quellenregister.
  • Anmerkungen
  • Bemerkungen zur Textgestalt
  • Credits
  • A Word from Project Gutenberg
  • The Full Project Gutenberg License
    • Section 1.
    • General Terms of Use & Redistributing Project Gutenberg™ electronic works
      • 1.A.
      • 1.B.
      • 1.C.
      • 1.D.
      • 1.E.
        • 1.E.1.
        • 1.E.2.
        • 1.E.3.
        • 1.E.4.
        • 1.E.5.
        • 1.E.6.
        • 1.E.7.
        • 1.E.8.
        • 1.E.9.
      • 1.E.1.
      • 1.E.2.
      • 1.E.3.
      • 1.E.4.
      • 1.E.5.
      • 1.E.6.
      • 1.E.7.
      • 1.E.8.
      • 1.E.9.
      • 1.F.
        • 1.F.1.
        • 1.F.2.
        • 1.F.3.
        • 1.F.4.
        • 1.F.5.
        • 1.F.6.
      • 1.F.1.
      • 1.F.2.
      • 1.F.3.
      • 1.F.4.
      • 1.F.5.
      • 1.F.6.
    • 1.A.
    • 1.B.
    • 1.C.
    • 1.D.
    • 1.E.
      • 1.E.1.
      • 1.E.2.
      • 1.E.3.
      • 1.E.4.
      • 1.E.5.
      • 1.E.6.
      • 1.E.7.
      • 1.E.8.
      • 1.E.9.
    • 1.E.1.
    • 1.E.2.
    • 1.E.3.
    • 1.E.4.
    • 1.E.5.
    • 1.E.6.
    • 1.E.7.
    • 1.E.8.
    • 1.E.9.
    • 1.F.
      • 1.F.1.
      • 1.F.2.
      • 1.F.3.
      • 1.F.4.
      • 1.F.5.
      • 1.F.6.
    • 1.F.1.
    • 1.F.2.
    • 1.F.3.
    • 1.F.4.
    • 1.F.5.
    • 1.F.6.
    • Section 2.
    • Information about the Mission of Project Gutenberg™
    • Section 3.
    • Information about the Project Gutenberg Literary Archive Foundation
    • Section 4.
    • Information about Donations to the Project Gutenberg Literary Archive Foundation
    • Section 5.
    • General Information About Project Gutenberg™ electronic works.
    You May Also Like
    Also Available On
    Categories
    Curated Lists