Tradition und Zukunft - die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
Free

Tradition und Zukunft - die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

By Margo Bargheer
Free
Book Description

This book assembles like a balance of activities papers about all working areas of the Lower Saxony State and University Library (SUB), forming a Festschrift for its director Elmar Mittler for his 65 birthday. Within the library is shown as an absolutely consequent service oriented supplier to the Georg-August-University as well as center of innovation to the German and international library community.

Die hier zum 65. Geburtstag ihres Direktors Elmar Mittler vorgelegte Leistungsbilanz der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen stellt das gesamte Arbeitsspektrum der SUB dar. Sie zeigt die Bibliothek als konsequent serviceorientierten Dienstleister der Georg-August-Universität ebenso wie als maßgeblichen Impulsgeber des deutschen und des internationalen Bibliothekswesens. Der Inhalt umfasst folgende Themen: Richtfest im Haus der Digitalen Bibliothek; Die Bibliothek als Forschungseinrichtung; Vermittlung von Informationskompetenz; Die Bibliothek im Reformprozess der Universität; Bibliotheksausstellungen; Von der automatisierte Zeitschriften- und Serienkatalogisierung zur Digitalen Bibliothek; Konzeption und Einrichtung des Forschungslesesaals; Baumängelbeseitigung und Nutzungsänderung im Historischen Bibliotheksgebäude; Teilbibliothek Naturwissenschaften; Mathematik-Projekte an der Bibliothek; Virtuelle Fachbibliotheken und nationale Fachinformationsstrategie; Sondersammelgebiet für den angloamerikanischen Kulturkreis; Virtuelle Kartenbibliothek; Schwerpunktbibliothek Geowissenschaften; Fachreferat Finnougristik; Die Göttinger Slavica-Sammlung; Der Universitätsverlag Göttingen; Das Göttinger Learning Resources Center; 35 Jahre Restaurierungswerkstatt; Schriftenverzeichnis Elmar Mittler.

Table of Contents
  • Richtfest im Haus der Digitalen Bibliothek Methoden – Verfahren – Werkzeuge
    • 1. Der Plan zum Bau der ‚Verteilten Digitalen Forschungsbibliothek‘
    • 2. Organisation, Struktur und Aufgabenbereich des GDZ
    • 3. Anforderungen aus den Pilotprojekten – Fundamente
      • 3.1 Kooperation zwischen Bibliothek, Informatik undFachwissenschaft
      • 3.2 Hochqualitäts-Farbdigitalisierung: Gutenberg Digital
      • 3.3 Service-Orientierung: DigiZeitschriften
    • 4. Richtfest
  • Die Bibliothek als Forschungseinrichtung - Entwicklungender SUB im Bereich der Digitalen Bibliothek
    • 1 Einführung
    • 2 Potenziale des E-Learning – Strategien der SUB Göttingen
      • 2.1 eLearning Academic Network (ELAN)
      • 2.2 Medienneutrales Publizieren
      • 2.3 Konzept der Learning Resources Center
      • 2.4 E-Learning Infrastruktur
    • 3 ProPrint - der Weg von der Idee zum Service
    • 4 Langzeitarchivierung digitaler Objekte
      • 4.1 nestor – Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung
      • 4.2 KOPAL
      • 4.3 Cashmere-int
      • 4.4 PREMIS
      • 4.5 DC-Preservation
    • 5 Retrospektive Digitalisierung von Bibliotheksbeständen im Bereich „Verteilte Digitale Forschungsbibliothek“ - Das Projekt RusDML
    • 6 Metadaten und Formate: Fragen des Internets ausbibliothekarischer Sicht
      • 6.1 Aufgaben und Zielstellung von Bibliotheken
      • 6.2 Das Internet: Ein neues Medium im wissenschaftlichen Diskurs
      • 6.3 Suchen im Internet: Metadaten
      • 6.4 Individuelle Metadatenformate: „Application Profi les“
      • 6.5 Strukturierte Daten (METS) und einfacher Datenaustausch (OAI-PMH)
      • 6.6 Archivierung des Internet – verschiedene Ansätze
      • 6.7 Formatfragen als Stolpersteine bei der Langzeitarchivierung
      • 6.8 TEX als Sonderfall
    • 7 Virtuelle Fachbibliotheken und vascoda
    • 8 Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e. V. (DINI)
      • 8.1 E-Kompetenzen (Kompetenz)
      • 8.2 E-Learning Infrastruktur (E-Linfra)
      • 8.3 Elektronisches Publizieren (E-Pub)
      • 8.4 Informationsmanagement an Hochschulen (InfoMan)
      • 8.5 Internationale Standardisierung in der digitalen Informationsbeschaffung (Standards)
      • 8.6 Metadaten für Multimedia-Objekte (MMO)
      • 8.7 Open Archives Initiative in Deutschland (OAI)
      • 8.8 Portale für Forschung und Lehre (Webportale)
      • 8.9 Umgang mit öffentlichen Computer-Arbeitsplätzen, Nutzerverwaltung und Accountvergabe (ÖCAP)
      • 8.10 Urheberrecht (Urhg)
      • 8.11 Videokonferenztechnologien und ihreAnwendungsszenarien (VIKTAS)
  • Vermittlung von Informationskompetenz: Perspektiven für die Praxis
    • 1. Informationskompetenz: Schlüsselqualifikation des 21. Jahrhunderts
    • 2. Ein Blick ins Ausland
    • 3. Aktive Informationskompetenz: Neue Herausforderungen an Bibliotheken und Nutzer
    • 4. Vermittlung von Informationskompetenz in der Praxis: Formen und Beispiele
      • 4.1 Integration von Schulungen in die akademische Lehre: Die UB LMB Kassel
      • 4.2 Interaktiv und multimedial: Das Online-Tutorial TILT
      • 4.3 Vermittlung aktiver Informationskompetenz: Die SUB Göttingen
    • 5. Informationskompetenz: Von der Schlüsselqualifikation zur Kulturtechnik
  • Die SUB im Reformprozess der Georg-August-Universität Göttingen
    • Einleitung
    • Autonomie der Hochschulen
    • Das Niedersächsische Hochschulgesetz – Kontraktmanagement als Steuerungsinstrument
    • Die Stiftungshochschule – Von der wirtschaftlichen zur rechtlichen Autonomie
    • Hochschulautonomie und Fakultätsautonomie – Der Standort der SUB Göttingen
    • Fazit
  • Bibliotheksausstellungen in Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit für Universität und Stadt
    • Zur Einführung
    • Die Anfänge
    • Ausstellungen im Nationalsozialismus
    • Vom Zweiten Weltkrieg zu den achtziger Jahren
    • Bibliotheksausstellungen heute – Mittler zwischen Universität und Stadt
  • Von der automatisierten Zeitschriften- und Serienkatalogisierung zur Digitalen Bibliothek.Vierzig Jahre EDV-Einsatz in Erwerbung und Katalogisierung.
    • Einleitung
    • Der aktuelle Stand
    • Von der automatisierten Zeitschriften- und Serienbearbeitung bis zur PICA-Einführung. Die historische Entwicklung
      • Zeitschriften und Serien (NZN/GÖZN)
      • Monographien (NMN)
      • PICA-Einführung
    • Perspektiven
  • Vom „freyen und unbeschwerten Gebrauche “der Bibliothek1: Konzeption und Einrichtung des Forschungslesesaals im Historischen Gebäude der SUB Göttingen.
    • 1. Die integrierte Forschungsbibliothek – Konzept und bauliche Realisierung
      • 1.1 Konzeption
      • 1.2. Bauliche Voraussetzungen
    • 2. Forschen in der Forschungsbibliothek – Angebot und Benutzung
      • 2.1. Idee der Forschungsbibliothek
      • 2.2. Traditionen
      • 2.3. Sicherheit
      • 2.4. Angebot und Vorbereitung
      • 2.5. Nach 4 Jahren
    • 3. Inhalte
      • 3.1. Freihandaufstellung als Bestandserschließung
      • 3.2. Die ausgewählten Gruppen
      • 3.3. Im Zentrum: das 18. Jahrhundert
  • Sanierung des Historischen Gebäudes der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) – Baumängelbeseitigung und Nutzungsänderung
    • Vorbemerkung
    • Historischer Rückblick
    • Anlass zum Bau eines neuen Gebäudes für die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
    • Sanierung des Historischen Gebäudes trotz Neubau
    • Ausstellungsraum der Paulinerkirche, Schatzhaus und Vitrinen
    • Forschungslesesäle und Informationszentrum des 18. Jahrhunderts
    • Fortsetzung der Sanierung, aber im Rahmen drastisch reduzierter Kosten
    • Beginn des genehmigten Sanierungsvorhabens im Rahmen einer Vorabmaßnahme (1. Bauabschnitt)
    • Zweiter und letzter Sanierungsabschnitt
    • Sanierung und Umgestaltung der einzelnen Gebäudetrakte
    • Aufzüge
    • Ausblick auf die weiteren Sanierungsarbeiten
  • Teilbibliothek Naturwissenschaften
    • 1. Technische Planungen
      • 1.1 Rahmenbedingungen
      • 1.2 Nutzungskonzept
      • 1.3 Erstellung des Raumbedarfsplans
      • 1.4 Ausstattungsplanung
      • 1.5 Architektonisches Konzept
      • 1.6 Projektkosten
      • 1.7 Zeitplanung
    • 2. Organisatorische Vorbereitungen
      • 2.1 Aufstellung der gedruckten Bestände
      • 2.2 Geschäftsgänge
      • 2.3 Erwerbungsetats, sonstige Kosten
      • 2.4 Personalplanung
  • Die Mathematik-Projekte an der SUB: Bilanz und Perspektiven
    • SSG-FI Mathematik/Neuerwerbungslisten
    • EMANI
    • ERAM-Jahrbuch-Projekt
    • EULER
    • NSF/DFG Cornell-Michigan. Entwicklung einer verteilten Bibliothek mathematischer Monographien
    • DIGITEXTMATH
    • TEX-Document Center (TEXDocC)
    • Katalogisierung von Mathematikernachlässen
    • Math-Bib-Net
    • Virtuelle Fachbibliothek Mathematik
    • DML
    • Relevante Internet-Adressen
  • Virtuelle Fachbibliotheken und nationale Fachinformationsstrategie – Zu Geschichte und Konzept der Göttinger Virtual Library of Anglo-American Culture
    • Einleitung: Die SUB Göttingen als Sondersammelgebietsbibliothek
    • Konzept und Geschichte der Virtual Library of Anglo-American Culture
    • Die Virtual Library of Anglo-American Culture im Kontext nationaler Fachinformationspolitik
    • Die Vlib-AAC der SUB Göttingen zwischen nationaler Fachinformation und lokaler Bibliotheksinfrastruktur
  • Rückblicke auf 15 Jahre der jüngeren Geschichtedes Sondersammelgebiets anglo-amerikanischerKulturkreis und einige internationalenBeziehungen
  • Die virtuelle Kartenbibliothek – eine Momentaufnahmeaus der SUB Göttingen
    • Digitale Karten – eine Herausforderung für dieKartensammlung?
    • Kartenkataloge der Zukunft – Die räumliche Suche ineinem graphischen Katalog: Geotool
    • Von der Kartensammlung zum Zentrum für Rauminformation: Die Virtuelle Fachbibliothek Geowissenschaften, Bergbau, Geographie und Karten – Geo-Leo
    • Digitale Angebote in Kartenbibliotheken – vom Konzept zur Realisierung: Die Digitalisierung der Sammlung Asch
    • Von der Kartensammlung zum Zentrum für Rauminformation
  • Über 50 Jahre Schwerpunktbibliothek für die überregionale Informationsversorgung der Geowissenschaften – vom systematischen Zettelkatalog zur Verteilten Virtuellen Fachbibliothek GEO-LEO
    • 1. Einleitung
    • 2. Der Grundstock für die geowissenschaftlichen Sammlungender SUB Göttingen
    • 3. Die geowissenschaftlichen Sondersammelgebiete (Geologie, Geographie, Geophysik und thematische Karten) an der SUB Göttingen
    • 4. Die geowissenschaftlichen Sammlungen der SUB Göttingen im Spiegel einer verteilten nationalen Fachbliothek
    • 5. Der Bestand der geowissenschaftlichen Sammlungen an der SUB Göttingen
    • 6. Erschließung der geowissenschaftlichen Sammlungen der SUB Göttingen
    • 7. Der Geo-Guide als erster Baustein auf dem Weg zur Virtuellen Fachbibliothek Geowissenschaften
    • 8. GEO-LEO – Virtuelle Fachbibliothek Geowissenschaften
    • 9. Ausblick auf die weitere Entwicklung internetbasierter Informationssysteme für die Geowissenschaften
  • Fachreferat Finnougristik – Dokumentation deruralischen Sprachen in vier DFG-Sondersammelgebieten
    • 1. Finnisch-ugrische oder uralische Sprachfamilie?
    • 2. Die uralischen Sprachen: Benennung, Sprecherzahl, Grad der Gefährdung nach UNESCO
    • 3. Zur Geschichte des fi nnisch-ugrischen Bestandes der SUB Göttingen
    • 4. Die tägliche Referatsarbeit: Spezifi sches, Wichtiges, Problematisches
      • 4.1 Finnisch-ugrische Übersetzungsliteratur
      • 4.2 Die Erwerbungssituation vor 1989
      • 4.3 Die gegenwärtige politische und sprachliche Situation der kleinen uralischen Völker
      • 4.4 Ungarn außerhalb der Landesgrenzen
  • „Eine neue russische Bibliothek“: Tradition und Perspektiven der Göttinger Slavica-Sammlung
  • Der Universitätsverlag Göttingen – Neue Wege des wissenschaftlichen Publizierens
    • Hochschuleigene Publikationswege
    • Universitätsverlage und Open Access
    • Charakteristika von Hochschulverlagen
    • Zukunftschancen von Universitätsverlagen
  • Das Göttinger Learning Resources Center – ein neues computerbasiertes Serviceangebot der Bibliothek
    • Einleitung
    • Das Göttinger Learning Resources Center (LRC)
    • Geschichte und Ursprung der Learning Resources Center
    • E-Learning – „Learning without Limits“
    • Einbindung in das Servicespektrum der SUB Göttingen
    • Das Konzept des Göttinger LRC
    • Servicespektrum des LRC
    • Schlussbemerkung
  • 35 Jahre Restaurierungswerkstatt der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
  • Schriftenverzeichnis Elmar Mittler
    • Monographien und Aufsätze
      • 1 Bibliotheken
        • 1.1 Allgemein
        • 1.2 Buch- u. Bibliotheksgeschichte
        • 1.3 Beruf, Aus- u. Fortbildung
      • 2 Bibliotheksarten
      • 3 Bibliotheksmanagement
        • 3.1 Allgemeines
        • 3.2 Erwerbung
        • 3.3 Erschließung
        • 3.4 Benutzung und Dienstleistungen
        • 3.5 Technische Dienste, Bibliotheksbau
        • 3.6 Bibliotheksautomatisierung, Digitale Bibliothek
        • 3.7 Bestandserhaltung
      • 4. Publikationswesen
    • Ausstellungskataloge und -materialien
    • Periodika
    • Vortragsmitschnitte und Interviews
  • Autoren in alphabetischer Reihenfolge
    No review for this book yet, be the first to review.
      No comment for this book yet, be the first to comment
      You May Also Like
      Deutsches Leben der Gegenwart
      Free
      Deutsches Leben der Gegenwart
      By Goetz A. (Goetz Antony) Briefs, Philipp Witkop, Arnold Sommerfeld, Max Scheler, Paul Bekker
      Geschichte Alexanders des Grossen
      Free
      Geschichte Alexanders des Grossen
      By Johann Gustav Droysen
      Mission im kolonialen Umfeld
      Free
      Mission im kolonialen Umfeld
      By Majida Hamilton
      Geraubte Identität
      Free
      Geraubte Identität
      By Ines Hopfer
      Villenarchitektur am Semmering
      Free
      Villenarchitektur am Semmering
      By Günther Buchinger
      Also Available On
      App store smallGoogle play small
      Categories
      Curated Lists
      • Pattern Recognition and Machine Learning (Information Science and Statistics)
        by Christopher M. Bishop
        Data mining
        by I. H. Witten
        The Elements of Statistical Learning: Data Mining, Inference, and Prediction
        by Various
        See more...
      • CK-12 Chemistry
        by Various
        Concept Development Studies in Chemistry
        by John Hutchinson
        An Introduction to Chemistry - Atoms First
        by Mark Bishop
        See more...
      • Microsoft Word - How to Use Advanced Algebra II.doc
        by Jonathan Emmons
        Advanced Algebra II: Activities and Homework
        by Kenny Felder
        de2de
        by
        See more...
      • The Sun Who Lost His Way
        by
        Tania is a Detective
        by Kanika G
        Firenze_s-Light
        by
        See more...
      • Java 3D Programming
        by Daniel Selman
        The Java EE 6 Tutorial
        by Oracle Corporation
        JavaKid811
        by
        See more...