Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten. Neunter Band: enthaltend Kapitel 17 und 18.
Free

Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten. Neunter Band: enthaltend Kapitel 17 und 18.

By Baron Thomas Babington Macaulay Macaulay
Free
Book Description
Table of Contents
  • Geschichte von England
  • Siebzehntes Kapitel. Wilhelm und Marie.
    • Inhalt.
    • Wilhelm’s Reise nach Holland.
    • Wilhelm’s Einzug in den Haag.
    • Congreß im Haag.
    • Wilhelm sein eigner Minister des Auswärtigen.
    • Wilhelm erlangt eine Toleranz für die Waldenser.
    • Mängel, welche in der Natur der Coalitionen liegen.
    • Belagerung und Fall von Mons.
    • Wilhelm kehrt nach England zurück. Prozesse Preston’s und Ashton’s.
    • Ashton’s Hinrichtung.
    • Preston’s Unschlüssigkeit und seine Geständnisse.
    • Nachsicht gegen die Verschwörer. Clarendon.
    • Dartmouth.
    • Turner.
    • Penn.
    • Tod Georg Fox; sein Character.
    • Unterredung zwischen Penn und Sidney.
    • Preston begnadigt.
    • Freude der Jakobiten über den Fall von Mons.
    • Die erledigten Bisthümer werden besetzt.
    • Tillotson, Erzbischof von Canterbury.
    • Benehmen Sancroft’s.
    • Uneinigkeit zwischen Sancroft und Ken.
    • Sancroft’s Haß gegen die Landeskirche. Er bestimmt die bischöfliche Succession unter den Eidverweigerern.
    • Die neuen Bischöfe.
    • Sherlock Dechant von St. Paul.
    • Verrätherei einiger Diener Wilhelm’s.
    • Russell.
    • Godolphin.
    • Marlborough.
    • Wilhelm kehrt auf den Continent zurück.
    • Der Feldzug von 1691 in Flandern.
    • Der Krieg in Irland.
    • Zustand des englischen Theils von Irland.
    • Zustand des Theiles von Irland, welcher Jakob unterthan war.
    • Uneinigkeiten unter den Irländern in Limerick.
    • Rückkehr Tyrconnel’s nach Irland.
    • Ankunft einer französischen Flotte in Limerick; Saint-Ruth.
    • Die Engländer rücken ins Feld.
    • Fall von Ballymore.
    • Belagerung und Fall von Athlone.
    • Rückzug der irischen Armee.
    • Saint-Ruth beschließt eine Schlacht zu wagen.
    • Schlacht bei Aghrim.
    • Fall von Galway.
    • Tyrconnel’s Tod.
    • Zweite Belagerung von Limerick.
    • Die Irländer wollen kapituliren.
    • Unterhandlungen zwischen den irischen Generälen und den Belagerern.
    • Die Kapitulation von Limerick.
    • Die irischen Truppen werden aufgefordert, zwischen ihrem Vaterlande und Frankreich zu wählen.
    • Die Mehrzahl der irischen Truppen erklärt sich für den Freiwilligendienst in Frankreich.
    • Viele von den Irländern, die sich für Frankreich erklärt hatten, desertiren.
    • Die letzte Division der irischen Armee segelt von Cork nach Frankreich ab.
    • Zustand Irland’s nach dem Kriege.
    • Fußnoten
  • Achtzehntes Kapitel. Wilhelm und Marie.
    • Inhalt
    • Eröffnung des Parlaments.
    • Debatten über die Gehalte und Gebühren der Beamten.
    • Acte zur Ausschließung der Papisten vom Staatsdienste in Irland.
    • Debatten über den ostindischen Handel.
    • Debatten über die Bill zur Regulirung des Prozeßverfahrens in Hochverrathsfällen.
    • Complot Marlborough’s gegen die Regierung Wilhelm’s.
    • Marlborough’s Complot durch die Jakobiten verrathen.
    • Marlborough’s Ungnade.
    • Verschiedene Gerüchte über die Ursache von Marlborough’s Ungnade.
    • Bruch zwischen Marien und Anna.
    • Fuller’s Complot.
    • Schluß der Session; Bill zur Feststellung der Gehalte der Richter verworfen.
    • Ministerielle Veränderungen in England.
    • Ministerielle Veränderungen in Schottland.
    • Zustand der Hochlande.
    • Breadalbane beauftragt, mit den aufständischen Clans zu unterhandeln.
    • Glencoe.
    • Wilhelm begiebt sich auf den Continent.
    • Louvois’ Tod.
    • Die französische Regierung beschließt eine Expedition gegen England zu unternehmen.
    • Jakob glaubt, daß die englische Flotte freundschaftlich gegen ihn gesinnt sei.
    • Verhalten Russell’s.
    • Jakob wird eine Tochter geboren.
    • Anstalten zur Zurückweisung der Invasion in England.
    • Jakob begiebt sich zu seiner Armee bei La Hogue.
    • Jakob’s Erklärung.
    • Eindruck der Erklärung Jakob’s.
    • Die englische und die holländische Flotte vereinigen sich.
    • Stimmung der englischen Flotte.
    • Schlacht bei La Hogue.
    • Freude in England.
    • Young’s Complot.
    • Fußnoten
  • Anmerkungen zur Transkription
    You May Also Like
    Also Available On
    Categories
    Curated Lists